CRM

Upgrade auf Sage CRM 7.3 – wann und wie?

Seit Februar 2015 ist Sage CRM 7.3 offiziell verfügbar. Viele unserer Kunden warten nun sehnsüchtig auf das Upgrade auf Sage CRM 7.3 in Ihrer eigenen Umgebung. Mittlerweile ist auch der erste Patch (7.3a) im Umlauf. Bereits seit der Beta-Version testen wir das neue Sage CRM und optimieren die Verfahren zum Durchführen von Upgrades.

Das Upgrade steht allen Sage CRM Kunden mit Softwarepflegevertrag kostenlos zur Verfügung. Je nach Anpassungsgrad des CRM Systems ist mehr oder weniger Aufwand erforderlich, um eine reibungslose Umstellung zu gewährleisten. Die Outlook-Clients müssen bei diesem Upgrade immer neu installiert werden.

Durch das neue Design (siehe Screenshot) sind zum Teil Anpassungen bei benutzerdefinierten Entitäten erforderlich, damit sich die Masken nahtlos in das Gesamtbild einfügen.

Sage CRM 7.3 Screenshot

Folgende Anpassungen gibt es im Vergleich zur Version 7.2

  • Neue moderne Benutzeroberfläche (auch mobile Themes); es kann auch das „alte“ Design weiterverwendet werden.
  • Integration von MailChimp direkt in Sage CRM als Alternative zu Swiftpage (Swiftpage kann auch weiterhin genutzt werden).
  • Integration von LinkedIn (z.B. Suche direkt aus Sage CRM)
  • Neue Diagramm- und Berichtselemente (Grafiken)
  • Neue Standard-Dashboards für Vertriebsmitarbeiter und –manager

Client/Server Änderungen

  • Unterstützung von Internet Explorer 11 – auch ohne Kompatibilitätsmodus
  • Unterstützung von SQL Server 2014
  • Ende der Unterstützung von SQL Server 2008 und 2008 R2
  • Sage CRM 7.3 Support Matrix 02-2015

Kurzüberblick Sage CRM (Video)

 

Kontakt

Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf, um mehr zum Upgrade auf Sage CRM 7.3 zu erfahren. Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung des Upgrades.