Analytisches CRM als Grundlage zur Steigerung von Kundenloyalität im Energiemarkt

Der im liberalisierten Energiemarkt stetig wachsende Wettbewerb zwingt Energie- und Versorgungsunternehmen zu einem Umdenken hinsichtlich des Managements von Geschäftsbeziehungen mit Ihren Kunden. Dabei ist der Zugewinn und langfristige Erhalt von Energiekunden mehr denn je ein wesentliches Erfolgskriterium im Energiemarkt. Grundsätzlich werden derzeit Überlegungen angestellt, wie die Kundenloyalität kontinuierlich erhöht werden kann.

WEITERLESEN …

Analytisches CRM mit CURSOR auf der E-world 2016

Machen Sie mehr aus Ihren CRM-Daten und lernen Sie das neue analytische CRM mit CURSOR auf der E-world kennen. Mit unserem analytischen CRM Modul für CURSOR CRM und Ihren Geschäftsdaten erhalten Sie entscheidungsrelevante Informationen auf einen Blick. Ermitteln Sie die Werthaltigkeit Ihrer Bestandskunden, identifizieren Sie wechselwillige Kunden und finden Sie Kundenschichten für neue Produkte oder Dienstleistungen, WEITERLESEN …

CURSOR und affinis schließen CRM-Partnerschaft

Wir sind jetzt zertifizierter Vertriebs- und Implementierungspartner (VIP) der CURSOR Software AG und werden eigenständig CRM-Software von CURSOR vermarkten und Projekte realisieren. Beide Partner verfügen über langjährige CRM-Erfahrung in der Energiewirtschaft. Prozessmanagement und analytisches CRM sind wichtige Erfolgsfaktoren in CRM-Projekten. Die ausgezeichnete Expertise in beiden Bereichen und ein fundiertes Branchen-Know-how machen affinis zum idealen Partner für CURSOR.WEITERLESEN …

Informations-Sicherheitsmanagement-System (ISMS) nach ISO/IEC 27001 für die Energiewirtschaft

Das „Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme“ wurde im Bundesrat verabschiedet. Demnach müssen alle Betreiber kritischer Infrastrukturen einen Zertifizierungsnachweis gemäß ISO/IEC 27001 bis zum 31.01.2018 vorlegen (§11 Abs. 1a EnWG).

affinis hat ein Schnellverfahren zur Überprüfung existierender IT-Sicherheitsprozesse in Energie- und Versorgungsunternehmen entwickelt, um effizient und zuverlässig Handlungsbedarfe zu identifizieren.

Neben anderen Betreibern kritischer Infrastrukturen sind auch Energie- und Versorgungsunternehmen dazu verpflichtet, neue gesetzliche IT-Sicherheitsstandards zu implementieren. Dazu zählen neben der eigentlichen Zertifizierung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) nach ISO/IEC 27001 auch der Aufbau einer Sicherheitsorganisation mit einem IT-Sicherheitsbeauftragten sowie der Schutz aller leittechnischen Einrichtungen.
affinis begleitet Energie- und Versorgungsunternehmen zukünftig in diesem Umfeld durch eine schnelle Bestandsaufnahme. Im Bedarfsfall organisieren wir die Umsetzung der im Maßnahmenkatalog definierten Handlungbedarfe im Rahmen von Projekten. Seien Sie dabei und bereiten Sie sich auf § 11 Abs. 1a EnWG und ISO/IEC 27001 rechtzeitig vor – wir helfen Ihnen dabei. Erfahren Sie mehr.