DSGVO und Keeep Publikumsmagneten auf der E-world 2018

Die E-world 2018 ist nun auch schon wieder Geschichte. Über drei Tage zeigte sich Essen als Energiehauptstadt Europas. Mein Kollege Frank Zühlke und ich mittendrin.

Mit Ausnahme des dritten Messetages, der in Zukunft besser nicht mit Weiberfastnacht kollidiert, sind wir mit dem Verlauf der Messe sehr zufrieden.WEITERLESEN …

SAP-CRM: Die Sichtbarkeit der Daten eines Tickets auf Tabellenebene

In einem SAP-CRM liegen die Daten eines Tickets in mehr als 100 verschiedenen Tabellen. Diese sind teils durch mehrere Relationen miteinander verbunden.WEITERLESEN …

Keeep stößt bei Premiere auf dem CURSOR CRM-Kongress auf großes Interesse

Im Oktober habe ich die Leser unseres Blogs darauf hingewiesen, dass wir auf dem CURSOR CRM-Kongress (19. und 20.10.2017) unser brandneues Churn-Modul Keeep (Kündiger erkennen ehe es passiert) vorstellen.WEITERLESEN …

Analytisches CRM und Predictive Analytics: Ein Praxisworkshop mit zwei Weltpremieren

Wie bereits im vergangenen Jahr wird affinis auf dem CURSOR CRM-Kongress am 19. und 20. Oktober 2017 in Gießen vertreten sein. In diesem Jahr freuen wir uns mit Ihnen einen Praxisworkshop durchführen zu können.WEITERLESEN …

Analytisches CRM im Energiemarkt: Antizipation des Kundenverhaltens

Das Management von Kundengeschäftsbeziehungen im Energiemarkt wird seit der Marktliberalisierung neu erfunden. Branchenübergreifend gilt, dass keine Kaufentscheidung motivlos ist. Die Schwierigkeit besteht darin, diese Motive zu erkennen. Der Zugang zu bestimmten sozialen Gruppen, der Wunsch monetäre Vorteile zu erzielen sowie das allgemein bestehende Bedürfnis eines komfortablen Lebensstandards können Gründe für bestimmte Kaufentscheidungen sein.
Das Schlagwort „Digitalisierung“ steht dabei sinnbildlich für die Durchdringung komplexer Transformationsprozesse, in deren Mitte neben der Datenverarbeitung und der Automatisierung von Geschäftsprozessen die vertriebliche Steuerung der Kundenschnittstelle steht. Im Energiemarkt ist der Zugewinn und langfristige Erhalt von Energiekunden mehr denn je ein wesentliches Erfolgskriterium geworden.

WEITERLESEN …

SAP CRM: Tabellenrelationen waren gestern!

In einem SAP CRM-Projekt für ein großes Unternehmen wurden für einen Report immer wieder einzelne Information aus verschiedenen Tabellen benötigt, die allesamt in irgendeiner Form eine Relation zum Ticket, also zur Tabelle CRMD_ORDERADM_H haben. WEITERLESEN …

Irrtümer über Predictive Analytics: Datenvorbereitung

Fehleinschätzungen, Vorurteile und Irrtümer prägen das Bild von Predictive Analytics im Berufsalltag, auf Messen oder in Fachartikeln. Dieser Beitrag zu dem Thema „Irrtümer über Predictive Analytics“ beschäftigt sich mit der Datenvorbereitung.

Heile Datenwelt bei den Toolanbietern
Ich war mit meinem Kollegen Patrick Heinsen Ende September auf der BARC-Konferenz „Advanced und Predictive Analytics“ in Frankfurt. Neben spannenden Praxisvorträgen von Anwendern war natürlich auch eine ganze Reihe an Technologieherstellern mit Referenten vertreten.WEITERLESEN …

affinis mit Energie Dashboards auf dem CURSOR CRM-Kongress 2016 in Gießen

Am 6. und 7. Oktober war affinis consulting, vertreten durch Andrea Doerr, Frank Zühlke und Ricardo Rendon auf dem CURSOR-CRM-Kongress in Gießen um mit Experten aus dem Bereich der Energie zu diskutieren. Unter dem Motto „Fit für die digitale Zukunft“ lud das auf CRM-Software spezialisierte Unternehmen ein, um folgende Fragen zu diskutieren:WEITERLESEN …

affinis auf der BARC-Konferenz „Advanced und Predictive Analytics“

Am 27. und 28. September 2016 fand in Frankfurt die BARC-Konferenz „Advanced und Predictive Analytics“ statt. affinis war dort durch meinen Kollegen Stephan Buse und mich vertreten. Das Programm war bunt gemischt. Auf der einen Seite boten sich uns Praxisberichte von Anwendern aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen. Auf der anderen Seite erhielten die Konferenzteilnehmer durch Vorträge von Softwareanbietern und BARC-Analysten einen breit gefächerten Marktüberblick.WEITERLESEN …

Analytisches CRM als Grundlage zur Steigerung von Kundenloyalität im Energiemarkt

Der im liberalisierten Energiemarkt stetig wachsende Wettbewerb zwingt Energie- und Versorgungsunternehmen zu einem Umdenken hinsichtlich des Managements von Geschäftsbeziehungen mit Ihren Kunden. Dabei ist der Zugewinn und langfristige Erhalt von Energiekunden mehr denn je ein wesentliches Erfolgskriterium im Energiemarkt. Grundsätzlich werden derzeit Überlegungen angestellt, wie die Kundenloyalität kontinuierlich erhöht werden kann.

WEITERLESEN …